rasen_1x1
X

Sehr geehrte Kunden von Umweltpionier!
Liebe Umweltpioniere!

Rasendüngen im Frühling

 
Zum Start der Wachstumsperiode benötigt der Rasen extrem viele Nährstoffe. Sind diese vorhanden, kann das Gras schnell dicht werden und andere Pflanzen (Unkraut) haben weniger Chancen sich zu etablieren.

Die Düngung sollte dann erfolgen, wenn es auch in den Nächten nicht mehr friert und konstante Plusgrade über einen längeren Zeitraum vorliegen. Bei der Rasendüngung mit organischen Düngern, wie mit dem Umweltpionier Rasendünger, ist zu beachten, dass die Mikroorganismen bei niedrigen Temperaturen im Boden nicht optimal arbeiten können. Der Prozess, der die Nährstoffe, Mineralstoffe und Spurenelemente des Düngers für die Pflanzen verfügbar macht, funktioniert erst so richtig ab einer konstanten Bodentemperatur von mehr als 10 Grad Celsius.

Der optimale Zeitpunkt für die erste Düngung des Rasens ist, je nach geografischer Lage, Mitte oder besser noch Ende März!

 
Wenn eine Spätherbstdüngung im Vorjahr vorgenommen wurde, kann die erste Düngung des Jahres um zumindest ein Monat nach hinten verschoben werden.
 

Bestellen Sie jetzt, damit Sie den Dünger rechtzeitig zur Verfügung haben!

Bestellungen unter:

up@kamig.at

+43 (0)677 62822362 oder
+43 (0)7262 63025-0

25 kg Rasendünger für bis zu 500 m²

💡 Wussten Sie schon? 💡

Viele unserer begeisterten Kunden verwenden den Rasendünger für den gesamten Garten, also auch für Sträucher, Bäume, Obst- und Gemüsepflanzen.

Warum ist das möglich?
Weil mit unserem Dünger nicht die einzelne Pflanze gedüngt wird, sondern der Boden so mit Nährstoffen, Mineralstoffen und Spurenelementen aufgeladen wird, damit er die Pflanze ernähren kann. Durch die Düngung mit Umweltpionier-Produkten wird, bildlich gesprochen, die Speisekammer für die Pflanzen gefüllt und diese bedienen sich daraus, nehmen sich also was sie brauchen, zu dem Zeitpunkt an dem sie es brauchen und so viel sie benötigen.

Das natürliche Prinzip ist ganz einfach und auch der Grund, warum kein pflanzenspezifischer Dünger gebraucht wird. 🙂
 

Die Umweltpioniere wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Gartenjahr und einen sonnigen Frühling!

Alexander Götzl
Umweltpionier

 

up-Umweltpionier nimmt die Bodengesundheit in die Hand
“Wir erben nicht das Land von unseren Eltern, wir leihen es von unseren Kindern”
Alte indianische Weisheit

Natur wirkt!

Die richtige Mischung aus natürlichen Tonmineralien,
rein pflanzlicher Organik –

keine tierischen Anteile! –
und Mikroorganismen weckt die Selbstheilungskräfte des Bodens.

Ideal geeignet für Hausgärten, Spielplätze, Campingplätze und andere öffentliche Anlagen und überall da, wo umweltfreundlich und nachhaltig gedüngt werden soll.

Umweltpionier
powered bei Kamig

Aisthofen 25, 4320 Perg
Mobil: +43 (0) 677 62822362
Tel. +43 (0) 7262 63025-0 

up@kamig.at



go up
Webbetreuung: Webagentur Krichbaumer